Work Safe 2016 Deutschland Monteurzimmer

Schleswig-Holstein

schleswig holstein

Als industrieschwaches Land mit nur 2 Großstädten (Kiel und Lübeck) arbeiten in Schleswig-Holstein viele Wander- und Leiharbeiter (vor allem aus Osteuropa) in der Landwirtschaft. Trotzdem sind hier Unternehmen wie das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Deutsche Post AG, coop eG, Drägerwerk AG & Co. KGaA, Bockholdt-Gruppe, Deutsche Bahn AG, Deutsche Telekom, McDonalds Deutschland Inc., Regio Kliniken GmbH, EDEKA Handelsgesellschaft Nord mbH, Imland GmbH, Westküstenklinikum Brunsbüttel und Heide, ThyssenKrupp Marine Systems GmbH, Ameos Krankenhausgesellschaft Holstein, Metro Group, FEK Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster, Dirk Rossmann GmbH (inkl. Kloppenburg), Klinikum und Seniorenzentrum Itzehoe, SPIELBANK Reinigungsunternehmen GmbH & Co. KG, AOK NordWest, Segeberger Kliniken Gruppe, Johnson & Johnsen Medical GmbH, Städteisches Krankenhaus Kiel GmbH, Klinikum Nordfriesland gGmbH.

Hier finden Sie Monteurzimmer in Schleswig-Holstein:





Schleswig-Holstein Monteurzimmer

Monteurzimmer in Schleswig-Holstein

Das touristisch und landschaftlich sehr ansprechende Bundesland Schleswig-Holstein mit seinen drei großen Städten Lübeck, Kiel und Flensburg bietet Handwerkern durch das Wachstum nach dem Strukturwandel der letzten Jahre nun zunehmend mehr Arbeit. Insbesondere der Tourismus hat sich zu einem echten Konjunkturmotor entwickelt und den Bausektor belebt. Außerdem profitiert der Bausektor im Süden Schleswig-Holsteins von ansteigenden Mieten und Grundstückspreisen durch die große Nachfrage auf Hamburgs Immobilienmarkt. So zieht es viele Hamburger in den Speckgürtel der hanseatischen Großstadt nach Schleswig-Holstein. Durch das Land verlaufen zudem wichtige, viel befahrene Verkehrsachsen nach Dänemark, die ständig instand gehalten werden müssen. Da diese Baustellen im ganzen Land verstreut liegen, werden die Monteure von ihren Arbeitgebern zu den Projekten entsandt. Um die Anfahrt, Arbeitszeit und Kosten gering zu halten, benötigen die Arbeiter günstige Monteurwohnungen oder Monteurzimmer im ganzen Land. Damit die Anforderungen der Beschäftigten des goldenen Handwerks bestmöglich erfüllt werden, sollte eine Monteurunterkunft preiswert sein und über eine keine Küche, ein Bad, einen Schlafraum und im Optimalfall über einen Aufenthaltsbereich verfügen. Ein Hotel kann dies meist nicht leisten, weshalb es für Bauunternehmer manchmal schwierig ist, ihre Arbeiter möglichst nahe an der Baustelle unterzubringen.

Anbieter von Monteurwohnungen oder Monteurunterkünften

Dagegen gibt es in Schleswig-Holstein eine Menge privater Ferienwohnungen. Diese eignen sich hervorragend auch für die Vermietung als Monteurunterkunft. Sie bieten den Monteuren die Annehmlichkeiten, die sie sich wünschen und den Vermietern die Möglichkeit ihre Immobilie auch in der Nebensaison über längere Zeiträume auszulasten, um laufende Kosten zu tragen. Vor allem in den Städten Schleswig-Holsteins kommen auch Pensionen oder Studentenzimmer zur Zwischenmiete als Handwerkerzimmer infrage. Schleswig-Holstein bietet für beide Seiten viele Möglichkeiten!


feedback feedback